Sie wollen Hilfe für in Not geratene Nager leisten?

Um die Arbeit unseres Vereins zu unterstützen gibt es vielfältige Möglichkeiten, die wir Ihnen gerne im folgenden vorstellen:

keine "Kinderzimmervermehrung"

Als aller erstes helfen Sie uns, wenn Sie von dem Gedanken einmal Tierbabys aufwachsen zu sehen Abstand nehmen.

 

Ja - Tierbabys sind süß!

Aber: Eine unüberlegte Vermehrung führt unter anderem zu der Notwendigkeit unseres Vereins. Darüber hinaus ist die Gefahr von gesundheitlichen Schäden bei den Tieren groß.

Um ganz beispielhaft zu sein:

- Die Verpaarung bestimmter Farbschläge bei mongolischen Rennmäusen führt entweder zum Tod der Babys im Mutterleib und so ggf. zur Vergiftung und zum Tod des Muttertieres oder der süße Nachwuchs stirbt nach wenigen Tagen des neuen Lebens!

- Bei falscher Geschlechterbestimmung vervielfacht sich das Problem der Vermehrung und Unterbringung in nur kurzer Zeit rapide. Bestes Beispiel ist momentan der Notfall in München: Hier haben sich in einer Wohnung 120 Zwerghamster und über 80 mongolische Rennmäuse angesammelt!

 

Die bessere Alternative, wenn Sie nicht auf den Anblick von Nachwuchs verzichten wollen, ist die Aufnahme eines trächtigen Tieres (z. B. aus Notfällen oder dem Tierheim). Nothilfevereine oder Tierheime können Sie dann über alles wichtige aufklären und Sie informieren sich zusätzlich noch im Internet oder bei bekannten "echten" Züchtern, d. h. bei Leuten, die Tiere nach strengen Kriterien zur Zucht auswählen, um einen gesunden Stamm zu bewahren und das Risiko von Erbkrankheiten zu vermindern.

Spenden

Im Rahmen unserer Tätigkeit wird neben Geld (für Tierarzt und Transport, sowie die üblichen Güter des Nagerbedarfs) auch immer Futter, Streu, Heu, Stroh, Gehege und Gehegeeinrichtung benötigt.

Bei Sachspenden behalten wir uns die Annahme jedoch vor, da nur artgerechtes Futter und Zubehör von uns verwendet wird. Außerdem sollten die Gegenstände gründlich desinfiziert sein und nicht von kranken Tieren stammen, um eine Gesundheitsgefährdung zu vermeiden.

 

Gerne angenommen werden momentan auch Transportboxen.

 

Für Geldspenden wird in Kürze ein extra Konto eingerichtet, bis dahin ist dies bar gegen Spendenbescheinigung aber ohne Probleme möglich.

Pflegestelle

Immer gesucht werden bundesweit Pflegestellen, die sich mit der artgerechten Haltung bestimmter Nagerrassen bereits auskennen oder bereit sind, sich ordentlich einzulesen und einzuarbeiten.

 

In jeder Region gibt es Notfellchen, die eine Chance auf ein besseres Leben verdient haben oder gerade bei Gruppentieren einen neuen Partner suchen. Wenn Sie bereit sind, diesen Tieren vorübergehend ein Obdach mit Rundumbetreuung und -verpflegung zu bieten, dann ist dies Ihre Möglichkeit zu helfen!

 

Voraussetzung ist hier eine Mitgliedschaft in unserem Verein und ein persönliches (oder telefonisches) Gespräch.

ein neues zu Hause

Natürlich benötigen wir für unsere Notfelle artgerechte Endabnehmer, die den Kleinen noch ein restliches schönes Leben verschaffen.

Durch die Aufnahme von Notfellen helfen auch Sie kräftig im Tierschutz mit, da dann wieder Plätze für neue Notfelle frei werden.

Und glauben Sie uns: Der Strom von Notfellen reißt nie ab! (zumindest nicht solange, wie Menschen aus rein egoistischen Zwecken handeln und das Tier mit seinen Bedürfnissen nicht respektieren)

Kalenderwochen:

2018

Januar

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 1 2 3 4 5 6 7
02 8 9 10 11 12 13 14
03 15 16 17 18 19 20 21
04 22 23 24 25 26 27 28
05 29 30 31 1 2 3 4

Februar

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
05 29 30 31 1 2 3 4
06 5 6 7 8 9 10 11
07 12 13 14 15 16 17 18
08 19 20 21 22 23 24 25
09 26 27 28 1 2 3 4

März

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
09 26 27 28 1 2 3 4
10 5 6 7 8 9 10 11
11 12 13 14 15 16 17 18
12 19 20 21 22 23 24 25
13 26 27 28 29 30 31 1

April

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 26 27 28 29 30 31 1
14 2 3 4 5 6 7 8
15 9 10 11 12 13 14 15
16 16 17 18 19 20 21 22
17 23 24 25 26 27 28 29
18 30 1 2 3 4 5 6

Mai

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 30 1 2 3 4 5 6
19 7 8 9 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31 1 2 3

Juni

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 28 29 30 31 1 2 3
23 4 5 6 7 8 9 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30 1

Juli

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 25 26 27 28 29 30 1
27 2 3 4 5 6 7 8
28 9 10 11 12 13 14 15
29 16 17 18 19 20 21 22
30 23 24 25 26 27 28 29
31 30 31 1 2 3 4 5

August

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 30 31 1 2 3 4 5
32 6 7 8 9 10 11 12
33 13 14 15 16 17 18 19
34 20 21 22 23 24 25 26
35 27 28 29 30 31 1 2

September

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 27 28 29 30 31 1 2
36 3 4 5 6 7 8 9
37 10 11 12 13 14 15 16
38 17 18 19 20 21 22 23
39 24 25 26 27 28 29 30

Oktober

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31 1 2 3 4

November

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 29 30 31 1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30 1 2

Dezember

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 26 27 28 29 30 1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
01 31 1 2 3 4 5 6